Willkommen!

Herzlich Willkommen auf meiner Homepage!

 

Sie haben soeben die Homepage von Hobbykünstler Gottfried Albert aus Jena entdeckt. Ich wünsche viel Vergnügen beim Verweilen und Schauen in den einzelnen Galerien!

*

Hier möchte ich meine künstlerischen "Werke" von der Jugendzeit (15 Jahre) bis heute zeigen, und was in Zukunft noch entstehen wird...

*

Ich habe Anfang 2009 nach 27-jähriger Pause wieder angefangen, mich künstlerisch zu betätigen und habe Anfang 2010 mit Aquarellmalerei begonnen, indem ich mehrere Aquarell-Kurse zu verschiedenen Themen und bei verschiedenen Künstlern in der Volkshochschule Jena besuchte und weiterhin besuche.

Ich habe 2014 nach 45 Jahren endlich wieder mit Ölfarben gemalt, nachdem ich mir neue schnell trocknende Farben gekauft hatte. Meine alten Ölfarben von 1961 sind auch zum größten Teil noch weich und brauchbar wie neue. Am 10. u. 11. Mai und am 15. u. 16. November 2014 habe ich die ersten Wochenend - Ölmalkurse an der VHS Jena besucht, weitere folgten. Die Ergebnisse hängen bei mir im Wohnzimmer und sind hier in der Galerie zu sehen. 

*

Ich übernehme gern Aufträge zum Malen oder Zeichnen nach Natur, Fotos oder anderen Vorlagen Ihrer Wahl in der Technik Ihrer Wahl!

Ich würde auch die hier gezeigten Bilder verkaufen oder sie in gewünschter Größe und Technik für Sie noch einmal malen (auch die schon verkauften, denn ich habe noch die Vorlagen)!

*

Kontaktdaten - Siehe unter "Kontakt" und ''Impressum''.

*

Alle gezeigten Bilder sind mein Eigentum und dürfen nicht ohne mein Einverständnis weiterverwendet werden!

© G. Albert

*

Um ein guter Maler zu sein, braucht es vier Dinge: Weiches Herz, feines Auge, leichte Hand und immer frisch gewaschene Pinsel.

Anselm Feuerbach *1829, gest.1880

*

Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele.

Picasso

*

Der Mensch, das Augenwesen, braucht das Bild.

Leonardo da Vinci

*

Machen Sie sich klar, daß es nur einen Ort gibt, wo der Wert der Bilder erkannt wird, und das ist der Auktionssaal.

Auguste Renoir

*

Kunst will gefunden werden!

*

Ps : In der Zeit von 1962 bis1969 habe ich noch zahlreiche weitere Ölbilder gemalt, die ich verkauft oder verschenkt habe, von denen ich aber leider keine Fotos habe. Einige sind auch einige Jahre nachdem ich aus meinem Elternhaus ausgezogen war verschwunden, da sie mein Schwager verschenkt hat, ohne mich vorher zu fragen. Einige habe ich auch vernichtet, weil sie mir nicht mehr gefallen haben, oder sie waren aus anfänglicher Unwissenheit auf Zeichenpapier gemalt und konnten nicht gerahmt werden. Mein größtes Bild war eine Kopie der *Schlummernden Venus* nach Giorgione mit kleinen Veränderungen (1964 / 70x125cm), das ich 1965 verkauft habe.                                                                                        

31.12.2017: Habe vor einiger Zeit doch noch einige minderwertige Schwarz-weiß-Fotos von den frühen Bildern gefunden, von einigen Bildern nur noch die Fotos, die als Vorlagen dienten [auch einige, die vernichtet oder verschollen sind].

*

Erstellt: September/Oktober 2013

*

                                                                                                                                                                                                                                                 

Besucher gesamt: 27075

Nach oben